Feste
Nordrhein-Westfalen-Tag 2020 findet in Köln statt

Köln (dpa/lnw) - Der Nordrhein-Westfalen-Tag 2020 findet vom 21. bis zum 30. August kommenden Jahres in Köln statt. Die Domstadt stehe wie kaum eine andere Stadt «für Offenheit, Vielfalt, Toleranz und Lebensfreude», sagte der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) am Sonntag bei der Bekanntgabe des Termins. Es ist das erste Mal, dass das Bürgerfest in der größten Stadt des Landes stattfindet.

Sonntag, 14.07.2019, 14:13 Uhr aktualisiert: 14.07.2019, 14:22 Uhr
Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen.
Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen. Foto: Federico Gambarini

Der Nordrhein-Westfalen-Tag wurde 2006 anlässlich des 60. Landesjubiläums als regelmäßige Veranstaltung vom damaligen Ministerpräsidenten Jürgen Rüttgers ( CDU ) ins Leben gerufen. Seitdem findet er regelmäßig rund um den Landesgeburtstag am 23. August statt. Bisherige Austragungsorte waren unter anderem Bonn, Bielefeld, Düsseldorf, Wuppertal und Essen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6776555?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Uniklinikum schließt Schlafmedizin
Aus für Spezialklinik: Uniklinikum schließt Schlafmedizin
Nachrichten-Ticker