Brände
Brand in Bäckerei für Burger-Brötchen

Bönen (dpa/lnw) - Eigentlich werden hier Hamburger-Brötchen hergestellt: In einer Großbäckerei in Bönen bei Unna ist es in der Nacht zu Mittwoch zu einem Brand gekommen. Das Feuer sei vermutlich wegen eines technischen Defektes in einem Ofen ausgebrochen, sagte ein Polizeisprecher. Drei Personen seien leicht verletzt worden.

Mittwoch, 21.08.2019, 10:21 Uhr aktualisiert: 21.08.2019, 10:32 Uhr
Ein Fahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht.
Ein Fahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Daniel Bockwoldt

Zum Sachschaden konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. «Dafür ist es noch zu früh», sagte der Sprecher. Die betroffene Bäckerei stellt nach eigenen Angaben in Bönen und an einem weiteren Standort in Baden-Württemberg täglich mehr als zwei Millionen Brötchen und Backwaren her. Es seien zwei der «modernsten Produktionsstätten für Softbrötchen in Europa».

Zu den Auswirkungen auf die Produktion machte das Unternehmen zunächst keine Angaben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6863464?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
SPD sieht Probleme bei Verkehr und Lärm
Die stillgelegte Baustelle des Hafencenters am Hansaring.
Nachrichten-Ticker