Unfälle
Balkon bricht mit Arbeiter zusammen: Kopfverletzung

Solingen (dpa/lnw) - Ein junger Mann ist bei Sanierungsarbeiten auf einem Balkon eingebrochen und bei einem Sturz aus dem ersten Stock schwer am Kopf verletzt worden. Bei den Arbeiten an der Außenfassade eines Gebäudes in Solingen kletterte der 22-Jährige über ein Gerüst auf den Balkon im ersten Stock, wie die Polizei am Freitag berichtete. Teile des Balkons brachen ein, der Mann stürzte in die Tiefe und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Das Amt für Arbeitsschutz sowie Polizei nahmen Ermittlungen nach der Unfallursache auf.

Freitag, 23.08.2019, 12:21 Uhr aktualisiert: 23.08.2019, 12:32 Uhr
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße.
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6867726?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker