Fußball
Hoffenheims Locadia auf Bank: Demirbay einziger Neuer

Leverkusen (dpa) - Der zwei Tage zuvor verpflichtete Stürmer Jürgen Locadia sitzt beim Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim im Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen zunächst auf der Bank. Der 25-Jährigen vom englischen Premier-Club Brighton & Hove Albion kommt auf Leihbasis, wie der Fußball-Bundesligist am Donnerstag bekannt gab. Locadia war im vergangenen Jahr für 17 Millionen Euro Ablöse von der PSV Eindhoven auf die Insel gewechselt, konnte dort aber nicht überzeugen.

Sonntag, 01.09.2019, 11:44 Uhr aktualisiert: 01.09.2019, 11:52 Uhr

Trainer Alfred Schreuder nahm gegenüber dem 3:2-Sieg gegen Werder Bremen in der Vorwoche zwei Änderungen in der Startelf vor: Florian Grillitsch und Ishak Belfodil beginnen für Robert Skov und Christoph Baumgartner. Genauso hatte Schreuder auch schon während des letzten Spiels gewechselt.

Leverkusen beginnt mit derselben Formation wie beim 3:1 in Düsseldorf. Der Ex-Hoffenheimer Kerem Demirbay steht somit in der Startelf, der ebenfalls von Hoffenheim nach Leverkusen gewechselte Nadiem Amiri sitzt zunächst auf der Bank.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6888696?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Schiedsrichter bittet um Polizeischutz
Hoch her ging es am Ende der Partie Westfalia Leer gegen Eintracht Rodde. Schiedsrichter Christian Kadell bat um Polizeischutz.
Nachrichten-Ticker