Kriminalität
Geldautomat gesprengt: Polizei sucht mit Hubschrauber

Schmallenberg (dpa/lnw) - Unbekannte haben in Schmallenberg im Hochsauerlandkreis am frühen Freitagmorgen einen Geldautomaten gesprengt. Danach flüchteten die mutmaßlich zwei Täter, wie die Polizei mitteilte. Beamte suchten unter anderem mit einem Hubschrauber nach ihnen. Ein Sicherheitsdienst hatte gegen 3.30 Uhr die Polizei gerufen. Die Ermittlungen dauerten am Freitagmorgen noch an.

Freitag, 18.10.2019, 07:51 Uhr aktualisiert: 18.10.2019, 08:02 Uhr
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet.
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7007516?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nikolaus als „Glück zum Anfassen“
„Na, mein Junge, bist du es auch wirklich?“ Erna Firch (92) zupft mal eben am Bart ihres Sohnes Dieter, der sie wie immer zum Auftakt seiner „Nikolauszeit“ im Caritas-Altenheim an der Clevornstraße besucht. Die gelernte Schneiderin hat früher die Kostüme gemacht.
Nachrichten-Ticker