Wetter
Wolken, Regen und milde Temperaturen am Wochenende

Essen (dpa/lnw) - In Nordrhein-Westfalen wird es am Wochenende bewölkt und regnerisch. Bei Temperaturen von bis zu 16 Grad bleibt es relativ mild, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Essen am Samstag mitteilte. Von Südwesten kommend ziehen am Samstag immer wieder Regenschauer über NRW, die erst am späten Abend nachlassen. Dabei liegen die Höchsttemperaturen laut DWD bei 13 bis 16 Grad, im höheren Bergland bei 11 Grad. Auch am Sonntag bleibe es bedeckt. Bei schwachem Wind aus unterschiedlichen Richtungen sei mit teils länger anhaltenden Regenschauern zu rechnen. Die Temperaturen erreichen dabei erneut Höchstwerte zwischen 13 und 16 Grad, teilte der DWD mit. In der Nacht zum Montag regne es dann nur noch zeitweise - und auch Anfang der kommenden Woche sei nur noch vereinzelt mit Regen zu rechnen.

Samstag, 19.10.2019, 11:00 Uhr aktualisiert: 19.10.2019, 11:12 Uhr
Dunkle Wolken schweben über ein Gebäude der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe.
Dunkle Wolken schweben über ein Gebäude der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe. Foto: Friso Gentsch
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7009849?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Güterzug kollidiert mit Auto: Frau schwer verletzt
Bahnübergang Glücksburger Straße: Güterzug kollidiert mit Auto: Frau schwer verletzt
Nachrichten-Ticker