Unfälle
Lastwagen krachen bei Kerpen ineinander: Schwerverletzte

Kerpen (dpa/lnw) - Bei einem Frontalzusammenstoß mit zwei Lastwagen bei Kerpen sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein Fahrer war mit seinem Lkw am Montagmorgen aus zunächst ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen, wie die Polizei mitteilte. Sein Fahrzeug prallte frontal mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammen. Dessen Fahrerin kam wie auch der Fahrer mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Für die Bergung der Lastwagen wurde die Bundesstraße 477 bei Kerpen auf rund einem Kilometer in beiden Richtungen gesperrt. Genauere Angaben zu den Fahrern konnte die Polizei zunächst nicht machen.

Montag, 21.10.2019, 11:23 Uhr aktualisiert: 21.10.2019, 11:32 Uhr
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle.
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7013411?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Transparent am Dom
Ein riesiges Transparent hatten Unbekannte passend zum Wochenmarkt am Dom-Gerüst befestigt.
Nachrichten-Ticker