Brauchtum
Bildhauerin Rita McBride entwirft Karnevalsorden

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die US-amerikanische Künstlerin Rita McBride entwirft den neuen Karnevalsorden der Düsseldorfer Prinzengarde Blau-Weiss. Das teilte der Karnevalsverein am Donnerstag in Düsseldorf mit. Die Jecken bitten jedes Jahr einen anderen Künstler, ihren Orden zu gestalten. Mitgemacht haben bislang unter anderen Markus Lüpertz, Heinz Mack, Günther Uecker, Tony Cragg, Thomas Ruff und Katharina Sieverding.

Donnerstag, 24.10.2019, 15:07 Uhr aktualisiert: 24.10.2019, 15:22 Uhr
Die Künstlerin Rita McBride.
Die Künstlerin Rita McBride. Foto: Marcel Kusch

Wie der kleine, rautenförmige Orden gestaltet wird, ist Sache der Künstler. Es gibt eine Ausführung für Damen und eine etwas größere für Herren. McBride ist eigentlich für großformatige Arbeiten bekannt. Die 1960 geborene Bildhauerin und Installationskünstlerin lehrt an der Düsseldorfer Kunstakademie, die sie von 2013 bis 2017 leitete. Vorgestellt wird ihr Karnevalsorden am 31. Oktober.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7019706?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker