Fußball
Viktoria Köln und Magdeburg trennen sich 1:1

Köln (dpa/lnw) - Viktoria Köln hat in der 3. Fußball-Liga den dritten Heimsieg der Saison verpasst. Die Mannschaft von Trainer Pawel Dotschew kam am Freitagabend im Sportpark Höhenberg nicht über ein 1:1 (1:1) gegen den 1. FC Magdeburg hinaus. Simon Handle brachte die Rheinländer vor 2789 Zuschauern in der 9. Spielminute in Führung, Sören Bertram (20.) erzielte für die in der zweiten Hälfte überlegenen Magdeburger den Ausgleich.

Freitag, 25.10.2019, 21:07 Uhr aktualisiert: 25.10.2019, 21:22 Uhr

Für die Elf von Coach Stefan Krämer, die im gesicherten Mittelfeld steht, war es am 13. Spieltag bereits das achte Unentschieden. Viktoria kletterte dank des Punktgewinns auf Rang fünf. Ein eigentlich korrektes Tor der Kölner in der 5. Spielminute wurde nicht anerkannt, obwohl der Ball die Torlinie überschritten hatte.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7022865?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Westfalia Kinderhaus gewinnt Heimatpreis
Strahlende Gesichter gab es bei der Preisverleihung im Rathausfestsaal.
Nachrichten-Ticker