Fußball
Dortmund ohne Reus und Hummels gegen Gladbach

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund muss im DFB-Pokal-Kracher gegen Tabellenführer Borussia Mönchengladbach heute Abend (20.45 Uhr/ARD) kurzfristig auf Kapitän Marco Reus und Innenverteidiger Mats Hummels verzichten. Fußball-Nationalspieler Reus fällt mit muskulären Problemen aus, Hummels mit einem Magen-Darm-Infekt, wie der BVB mitteilte. Torwart Roman Bürki (Infekt) wird im Tor wieder von Marwin Hitz vertreten. Insgesamt nimmt Trainer Lucien Favre im Vergleich zum 0:0 im Derby bei Schalke 04 sieben Wechsel vor.

Mittwoch, 30.10.2019, 20:53 Uhr aktualisiert: 30.10.2019, 21:02 Uhr
Dortmunds Trainer Lucien Favre steht vor dem Spiel gegen Borussia Mönchengladbach am Spielfeldrand.
Dortmunds Trainer Lucien Favre steht vor dem Spiel gegen Borussia Mönchengladbach am Spielfeldrand. Foto: Guido Kirchner
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7033676?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Lewe erklärt erneute OB-Kandidatur
Viel Applaus gab es für die Ankündigung von Markus Lewe (r.), erneut als OB zu kandidieren. Links CDU-Chef Hendrik Grau.
Nachrichten-Ticker