Unfälle
95-Jährige von Straßenbahn angefahren

Gelsenkirchen (dpa/lnw) - Eine 95 Jahre alte Frau ist in Gelsenkirchen von einer Straßenbahn erfasst und zu Boden geschleudert worden. Sie wurde am Sonntagmittag schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht, wie die Feuerwehr mitteilte. Anrufer hatten demnach zunächst gemeldet, dass eine Fußgängerin unter der Straßenbahn eingeklemmt war. Unter die Bahn geraten sei die Frau aber glücklicherweise nicht, sagte ein Feuerwehrsprecher. Der Unfall ereignete sich an einer Fußgängerampel. Wie genau es zu dem Zusammenstoß kam, ermittelt jetzt die Polizei.

Sonntag, 03.11.2019, 17:30 Uhr aktualisiert: 03.11.2019, 17:42 Uhr
Das Blaulicht leuchtet an einem Notarzteinsatzfahrzeug.
Das Blaulicht leuchtet an einem Notarzteinsatzfahrzeug. Foto: Patrick Seeger
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7039727?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker