Leute
Karl-Heinz Rummenigge: Am Tag 1 nach Hoeneß wieder «topfit»

Castrop-Rauxel (dpa) - «Ich bin wieder topfit», sagte Karl-Heinz Rummenigge im Rahmen der Jubiläums-Gala der Solidarfonds-Stiftung NRW am Samstagabend. Am Tag nach der emotionalen Verabschiedung von Uli Hoeneß als Präsident des FC Bayern München nahm er den Ehren-Award in Nordrhein-Westfalen entgegen.

Samstag, 16.11.2019, 21:54 Uhr aktualisiert: 16.11.2019, 22:02 Uhr
Karl-Heinz Rummenigge.
Karl-Heinz Rummenigge. Foto: Thomas Banneyer

«Es war ein wunderschöner Abschied», verriet er, «genau das, was wir ihm alle schuldig waren und was er verdient hat.» Dabei habe er an einigen Stellen «Tränen in den Augen gehabt». «Immerhin kenne ich Uli 45 Jahre. Wir haben uns anfangs ein Doppelzimmer geteilt.» Bei den heutigen Profis sei das allerdings nicht mehr vorstellbar. «Die sind deutlich anspruchsvoller geworden», erzählte er lachend.

«Die Veranstaltung ging bis ein Uhr nachts, um drei Uhr war ich im Bett», sagte Rummenigge über die Abschiedsfeier und verriet auch seinen persönlichen Trick gegen Müdigkeit. «Lange duschen und am Ende kalt.»

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7070242?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
B-Side soll Mieter werden – aber nicht Eigentümer
Die B-Side am Stadthafen soll in den umgebauten Hill-Speicher ziehen. Doch jetzt gibt es Streit mit der Stadt.
Nachrichten-Ticker