Unfälle
Fußgänger wurde überrollt und lebensgefährlich verletzt

Düsseldorf (dpa/lnw) - Ein Fußgänger ist in Düsseldorf von einem Auto erfasst und anschließend von zwei weiteren Fahrzeugen überrollt worden. Der 35-Jährige kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus, wie ein Polizeisprecher nach dem Unfall am Montagmorgen sagte. Nach ersten Erkenntnissen war der Passant in der Innenstadt plötzlich auf die Straße getreten und dort von dem Wagen erfasst worden. Durch die Wucht des Aufpralls sei der Mann auf die Fahrbahn geschleudert und dort überrollt worden. Die beteiligten Autofahrer standen nach Polizeiangaben unter Schock und wurden von Rettungskräften betreut.

Montag, 18.11.2019, 14:31 Uhr aktualisiert: 18.11.2019, 14:42 Uhr
Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blauchlicht im Einsatz.
Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blauchlicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7073960?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Westfalia Kinderhaus gewinnt Heimatpreis
Strahlende Gesichter gab es bei der Preisverleihung im Rathausfestsaal.
Nachrichten-Ticker