Brände
Acht Wohnwagen auf Stellplatz in Lüdenscheid abgebrannt

Lüdenscheid (dpa/lnw) - Auf einem Stellplatz für Wohnwagen sind acht Fahrzeuge abgebrannt. «Die Wohnwagen sind völlig zur Unkenntlichkeit verbrannt», sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Unter den acht Hängern sei auch ein Wohnmobil gewesen. Am frühen Donnerstagmorgen hatten mehrere Anwohner sowie vorbeifahrende Autofahrer den Notruf gewählt und einen in Flammen stehenden Wohnwagen gemeldet. Das Feuer sei schnell auf die nebenstehenden Wagen übergesprungen. Die Ursache des Brandes blieb zunächst unklar. Der Schaden wurde zunächst auf 150 000 Euro geschätzt.

Donnerstag, 21.11.2019, 06:13 Uhr aktualisiert: 21.11.2019, 06:22 Uhr
Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen Wohnwagen auf einem Stellplatz-Gelände.
Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen Wohnwagen auf einem Stellplatz-Gelände. Foto: Markus Klümper
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7080099?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Preußen-Kapitän Schauerte im Interview: „Abstiegskampf ist fast zu wenig“
Julian Schauerte erwartet als Kapitän der Preußen eine Herkulesaufgabe in der Rückrunde.
Nachrichten-Ticker