Wetter
Viele Wolken am Wochenende in Nordrhein-Westfalen

Essen (dpa/lnw) - In Nordrhein-Westfalen lässt sich die Sonne am Wochenende kaum blicken. Es soll stark bewölkt bis bedeckt werden, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Am Freitag regnet es bei Höchsttemperaturen zwischen vier und acht Grad, im höheren Bergland bei zwei Grad. Gebietsweise herrscht Glatteisgefahr durch gefrierenden Niederschlag.

Freitag, 06.12.2019, 07:41 Uhr aktualisiert: 06.12.2019, 08:05 Uhr
Am Himmel hängen viele Wolken.
Am Himmel hängen viele Wolken. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Am Samstag soll es zu vereinzelten Schauern kommen, die am Abend abklingen. Die Höchsttemperaturen liegen den Meteorologen zufolge bei acht bis zehn Grad, im Bergland bei sechs Grad. Es soll mäßig winden und teils zu Böen kommen, die in Kammlagen stürmisch werden können.

Am Sonntag bleibt es bewölkt, bei Höchstwerten von sieben bis zwölf Grad. Die neue Woche beginnt am Montag wechselhaft mit Schauern und vereinzelten Graupelgewittern.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7113693?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Fuß- und Radweg entlang des Kanals bei Regen nicht benutzbar
Die Westseite des Kanalufers ist als Radweg zwischen Münster und Hiltrup ideal
Nachrichten-Ticker