Kriminalität
Mann schießt in Wohnung um sich: Von Polizei überwältigt

Witten (dpa/lnw) - Spezialeinheiten der Polizei haben in Witten einen Mann überwältigt, der in seiner Wohnung mit einer Pistole um sich geschossen haben soll. Nachbarn des 38-Jährigen hätten einen Notruf abgesetzt, teilte die Polizei am Freitagabend mit. Verletzt wurde den Angaben zufolge niemand. Die Ermittlungen dauerten am späten Freitagabend noch an.

Samstag, 07.12.2019, 08:52 Uhr aktualisiert: 07.12.2019, 09:02 Uhr
Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist.
Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7116150?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Ibbenbürener will mit Staubsauger-Erfindung TV-Show gewinnen
„Das Ding des Jahres“: Ibbenbürener will mit Staubsauger-Erfindung TV-Show gewinnen
Nachrichten-Ticker