Kriminalität
Gronau: Polizei vermutet Software-Angriff auf Geldautomaten

Gronau (dpa/lnw) - Anfang 2018 hatten US-Behörden vor Cyberattacken auf Geldautomaten gewarnt, jetzt ist möglicherweise ein Fall in Nordrhein-Westfalen bekannt geworden. Wahrscheinlich durch sogenanntes Jackpotting haben bislang unbekannte Kriminelle Bargeld in fünfstelliger Höhe aus einem Geldautomaten in Gronau erbeutet, wie die Polizei des Kreises Borken am Freitag mitteilte.

Freitag, 13.12.2019, 15:32 Uhr aktualisiert: 13.12.2019, 15:42 Uhr

Dabei soll die Automaten-Software mit Hilfe eines Laptops so manipuliert worden sein, dass der Geldautomat das enthaltene Bargeld komplett ausgibt. Die Polizei im westlichen Münsterland sucht jetzt nach Zeugen des Vorfalls, der zwischen Dienstagabend und Donnerstag am Nachmittag passiert sein soll.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7130526?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Gedenken an die Morde von Hanau
Rassistischer Anschlag: Gedenken an die Morde von Hanau
Nachrichten-Ticker