Schwerer Unfall nach Trecker-Demo
Zug prallte gegen Traktor: Drei Menschen verletzt

Telgte/Münster -

Bauern aus dem Münsterland sind am Samstag mit ihren Traktoren nach Telgte gefahren, um gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung zu protestieren. Sie wollten dort ein Thesenpapier mit Forderungen an Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) übergeben. Auf dem Rückweg ereignete sich ein schwerer Unfall.

Samstag, 11.01.2020, 09:06 Uhr aktualisiert: 12.01.2020, 09:01 Uhr
1/9
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner
  • Foto: Oliver Werner

UPDATE: Ein Trecker, der am Abend gegen 20.30 Uhr im Konvoi auf dem Rückweg von Telgte nach Warendorf war, übersah offenbar beim Abbiegen von der B64 in einen Wirtschaftsweg die herannahende Eurobahn . Der Traktor wurde von dem Zug erfasst und auf ein Feld geschleudert, wo er auf der Seite liegenblieb, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Dabei wurden der Fahrer des Traktors und ein Begleiter verletzt, der Zugführer erlitt einen Schock.
Der Bahnübergang ist an dieser Stelle weder durch eine Ampel noch eine Schranke gesichert.

Die Bauern hatten sich mit mehreren Hundert Traktoren in fünf Konvois auf den Weg nach Telgte gemacht. Unterwegs habe es vereinzelt Verkehrsbehinderungen gegeben, aber keine größeren Störungen, sagte ein Sprecherin der Polizei in Münster.Die Landwirte fordern mehr Mitsprache bei Neuregelungen zum Umwelt- und Tierschutz und mehr Wertschätzung für ihre Branche. Im vergangenen November waren sie mit mehreren Tausend Fahrzeugen zu einer Kundgebung nach Berlin gefahren. Ihr Protest richtet sich unter anderem gegen geplante schärfere Vorgaben zum Insekten- und Umweltschutz und weitere Düngebeschränkungen zum Schutz des Grundwassers.

 

Abfahrt der Trecker in Ahlen

 


Update: Wie die Polizei mitteilte, sind alle fünf Treckerkonvois in Telgte angekommen. Es kann zu Verkehrsbehinderungen kommen, wenn die Landwirte am Abend ihren Rückweg antreten. Die Polizei informiert über die aktuelle Verkehrslage.

 

Trecker-Konvoi in Telgte

 

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung des Beitrags erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.
Fahrtstrecken der Konvois

Route 1 Nienberge - Münster - Telgte (ca. 19 Kilometer):

L 510/Altenberger Straße - L 510/Steinfurter Straße - B 54/Steinfurter Straße - K 6/York-Ring - K 6/Friesenring - K 6/Cheruskerring - K 6/Lublinring - K 6/Niedersachsenring - L 843 Warendorfer Straße - B 51/Warendorfer Straße - B 51 Umgehungstraße Telgte bis B 64

Route 2 Nottuln - Münster - Telgte (ca. 33 Kilometer):
B 525/Buxtrup - L 844/Lindenstraße - L 551/Münster Straße - L 551/Kley - L 551/Weseler Straße - L 551/Dülmener Straße - L 551/Weseler Straße - B 51/Umgehungsstraße Münster - B 51/Warendorfer Straße - B 51 Umgehungstraße Telgte bis B 64

Route 3 Ladbergen - Telgte (ca. 22 Kilometer):
B 475 - B 475/Kattenvenner Straße - L 811/Münster Weg - L 811/Kattmannskamp - L 811/An der Aa - L 811/Ladbergener Straße - L 811/Lengericher Straße - L 811/Grevener Straße - L 811/Mersch - L 811/Westbevener Straße

Route 4 Warendorf - Telgte (ca. 12 Kilometer):
B 64

Route 5 Ostbevern - Telgte (ca. 22 Kilometer):
L 830 - Milte - L 548/Telgter Landstraße - Einen - Müssingen - B 64

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7184221?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nach Tod in einem Brunnen: Anklageerhebung wegen Mordes
Sohn soll eigene Mutter getötet haben: Nach Tod in einem Brunnen: Anklageerhebung wegen Mordes
Nachrichten-Ticker