Landtag
Junge Kunst für Landtag: Leon Löwentraut übergibt Arbeit

Düsseldorf (dpa/lnw) - Leon Löwentraut (21) ist einer der jüngsten Künstler mit einer im Düsseldorfer Landtag ausgestellten Arbeit. Am 28. Januar werde ein eigens für das Parlament geschaffenes Bild übergeben, teilte der Landtag am Dienstag mit. Der Düsseldorfer Löwentraut malt großformatige, expressive Bilder und hat damit schon diverse Ausstellungen bestückt. Die Arbeit soll offiziell in die Kunstsammlung des NRW-Landtags aufgenommen und in der Wandelhalle ausgestellt werden. Im Landtag wird dauerhaft unter anderem ein großformatiges Nagelbild von Günther Uecker gezeigt.

Dienstag, 21.01.2020, 16:00 Uhr aktualisiert: 21.01.2020, 16:12 Uhr
Der deutsche Maler Leon Löwentraut schaut in die Kamera.
Der deutsche Maler Leon Löwentraut schaut in die Kamera. Foto: Horst Ossinger
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7209210?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Rosenmontagszug mit fröhlichen Holländern und strahlendem Prinz Karneval
Für Prinz Thorsten II. Brendel (2.v.r.) ist der schönste Moment der ganzen Session gekommen: Mit den Adjutanten Frank Hoffmann (v.l.), Andreas Koch und Christian Lange rollt er auf den Prinzipalmarkt zu.
Nachrichten-Ticker