Kriminalität
Geldautomat in Einkaufszentrum gesprengt

Neuss (dpa/lnw) - Unbekannte haben einen Geldautomaten in einem Einkaufszentrum in Neuss gesprengt. Die Täter brachen am frühen Donnerstagmorgen zunächst die Türen des Haupteingangs des «Rheinpark-Center» auf, wie ein Sprecher der Polizei am Freitag sagte. Die Detonation habe dann die Alarmanlage des Geldautomaten ausgelöst. Die Täter konnten dennoch unerkannt flüchten. Ob und wie viel Bargeld sie erbeuteten, war zunächst unklar. Eine Auswertung der Videoüberwachungskameras soll nun Hinweise ergeben, sagte der Polizeisprecher.

Donnerstag, 30.01.2020, 07:35 Uhr aktualisiert: 30.01.2020, 07:42 Uhr
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße.
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7227114?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker