Unfälle
14-Jähriger richtet mit Auto Schaden an

Essen (dpa/lnw) - Ein 14-Jähriger hat in Essen heimlich das Auto seines Vaters genommen und damit großen Schaden angerichtet. Der Junge war am Freitagabend zu einer Spritztour aufgebrochen und beschädigte dabei fünf andere Autos sowie einen Zaun, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der 14-Jährige flüchtete vom Unfallort. Zuhause beichtete er dann aber seinem Vater die Spritztour. Dieser benachrichtigte die Beamten.

Sonntag, 02.02.2020, 14:56 Uhr aktualisiert: 02.02.2020, 15:02 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7234007?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker