Bildung
Zechen und Hüttenwerke zum Runterladen und Ausmalen

Oberhausen (dpa/lnw) - Zechen, Hüttenwerke oder Gasometer: Mit Ausmalbildern können Kinder in Nordrhein-Westfalen während der Corona-Krise Ausflugsziele von Zuhause aus kennenlernen. «Dabei erfährt man außerdem in kleinen Wissens-Snacks, warum es all diese Orte einer vergangenen Epoche auch heute noch gibt», teilte der Reise- und Tourveranstalter «Ruhr Tourismus» mit, der die Vorlagen anbietet.

Samstag, 21.03.2020, 15:09 Uhr aktualisiert: 21.03.2020, 15:22 Uhr

Kinder könnten die Vorlagen aus dem Internet ausdrucken und dann ausmalen, hieß es weiter. An jedem Schultag werde eine neue online gestellt. Erstellt werden die Malvorlagen zur Industriekultur von verschiedenen Zeichnern und Karikaturisten, wie zum Beispiel von dem Kinderbuchautor und -illustrator Jörg Hilbert («Ritter Rost»).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7337876?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker