Gesundheit
Corona-Krise: Bonn schließt alle Hotels und Jugendherbergen

Bonn (dpa/lnw) - Die Stadt Bonn wird wegen der Corona-Krise alle Hotels schließen. Diese Allgemeinverfügung gelte ab Dienstag, sagte Oberbürgermeister Ashok Sridharan in einer Pressekonferenz am Montag. Betroffen davon sei auch die Jugendherberge in Bonn. Alle Gäste müssten nun abreisen. Diese Maßnahme sei auf Wunsch des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes besprochen und verordnet worden. Die Hotels wollten eine einheitliche Regelung. Die Stadt Bonn geht mit dieser Allgemeinverfügung über die am Sonntag beschlossene Rechtsverordnung des Landes NRW hinaus.

Montag, 23.03.2020, 12:57 Uhr aktualisiert: 23.03.2020, 13:02 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7339552?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker