Unfälle
66-Jährige Autofahrerin bei Unfall schwer verletzt

Schermbeck (dpa/lnw) - Bei einem Verkehrsunfall in Schermbeck (Kreis Wesel) ist eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Eine weitere Fahrerin und ihr Beifahrer wurden leicht verletzt, teilte die Polizei am Dienstagmorgen mit. Alle drei Personen wurden ins Krankenhaus gebracht. Die 66-jährige Frau übersah am Montagabend am Steuer ihres Wagens beim Abbiegen in die Bundesstraße 58 ein entgegenkommendes Auto, die Fahrzeuge prallten zusammen. Der Straße wurde kurzzeitig gesperrt und der Verkehr umgeleitet.

Dienstag, 31.03.2020, 06:53 Uhr aktualisiert: 31.03.2020, 07:12 Uhr
Ein Rettungswagen mit Blaulicht.
Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7350282?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker