Gesundheit
FDP-Politikerin besucht Enkelkinder am Fenster

Düsseldorf (dpa/lnw) - Enkelbesuch in Zeiten von Corona: Ein Foto der Düsseldorfer FDP-Politikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann und ihrem Mann zeigt, wie sie auf kleinen Stühlen am Bordstein hocken - während ihre Enkelkinder oben aus dem Fenster zu ihnen hinunter schauen. «Mit angemessenem Sicherheitsabstand konnte ich meine Enkel wenigstens kurz vor dem heimischen Fenster wiedersehen», so Strack-Zimmermann zu dem auf ihrem Instagram-Account veröffentlichten Foto vom Wochenende. Es entstand vor dem Fenster der Wohnung ihrer Tochter und ihres Schwiegersohnes in Düsseldorf.

Dienstag, 31.03.2020, 09:14 Uhr aktualisiert: 31.03.2020, 09:22 Uhr
Das Handout der FDP zeigt die Düsseldorfer OB-Kandidatin Marie-Agnes Strack-Zimmermann, die sich durch ein geöffnetes Fenster mit ihren Enkelkindern unterhält.
Das Handout der FDP zeigt die Düsseldorfer OB-Kandidatin Marie-Agnes Strack-Zimmermann, die sich durch ein geöffnetes Fenster mit ihren Enkelkindern unterhält. Foto: ---

Sie habe wegen der «bewegten letzten Wochen für die FDP » und besondere der Corona-Krise und der Arbeit im Bundestag länger nicht mehr viel Zeit mit ihrer fünfjährigen Enkelin und ihrem zweijährigen Enkel verbringen können, sagte Strack-Zimmermann auf dpa-Anfrage. Strack-Zimmermanns Sohn Julius - der durch die Corona-Krise wochenlang in Argentinien festsaß - stieß nach erfolgreicher Rückkehr noch dazu. So kamen die drei vor das Fenster, «um zumindest mit Abstand endlich wieder einmal die Familie zu sehen».

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7350453?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker