Fußball
Laschet: Mindestens bis Sommer kein Fußball mit Publikum

Düsseldorf (dpa/lnw) - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) sieht keine Chance, in den nächsten Wochen zu einem normalen Spielbetrieb in der Fußball-Bundesliga zurückzukehren. «Eines ist klar: Ich kann mir für diese Saison keine Spiele mit Publikum mehr vorstellen», sagte der CDU-Politiker am Dienstag in Düsseldorf. «Bis zum Sommer - Minimum - werden wir Spiele ohne Publikum haben - wenn wir überhaupt Spiele haben.»

Dienstag, 07.04.2020, 15:22 Uhr aktualisiert: 07.04.2020, 15:32 Uhr
Ein Fußball fliegt ins Netz.
Ein Fußball fliegt ins Netz. Foto: Jan Woitas

Ob es Spiele in Zeiten der Corona-Pandemie geben könne, werde derzeit zwischen der Deutschen Fußball Liga (DFL) und den Ländern besprochen, sagte Laschet . Dabei sei Einvernehmen der Länder, die Bundesligavereine haben, wichtig. «Insofern geht natürlich nur ein Konsens von mindestens 18 Vereinen, die unter gleichen Regeln dann auch den Spielbetrieb wieder aufnehmen sollten - wenn denn diese Entscheidung gefällt wird.»

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7361119?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker