Fußball
Kaiserslauterns Torhüter Grill wechselt zu Bayer Leverkusen

Kaiserslautern (dpa/lrs) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat den U21-Nationaltorhüter Lennart Grill vom 1. FC Kaiserslautern verpflichtet. Der 21-Jährige, der bei den Pfälzern noch bis 30. Juni 2021 gebunden war, erhält in Leverkusen einen Vertrag bis Sommer 2024. Dies teilten beide Clubs am Mittwoch mit. Über die Ablösesumme wurde nichts bekannt. Der Marktwert des Keepers liegt laut «transfermarkt.de» bei etwa 900 000 Euro.

Mittwoch, 08.04.2020, 16:44 Uhr aktualisiert: 08.04.2020, 16:52 Uhr
Torwart Lennart Grill.
Torwart Lennart Grill. Foto: Uwe Anspach

Der gebürtige Idar-Obersteiner spielt seit 2017 in der Pfalz und hat in dieser Saison bislang alle Pflichtspiele für den 1. FCK absolviert. «Dies ist eine Verpflichtung mit Perspektive, Lennart hat große Entwicklungsmöglichkeiten. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn überzeugen konnten», sagte Bayer-Sportdirektor Simon Rolfes.

Derweil haben Lautern und Ersatzkeeper Avdo Spahic ihren ursprünglich bis Sommer 2021 laufenden Vertrag vorzeitig um zwei Jahre bis 2023 verlängert. Der 23 Jahre alte frühere bosnische Junioren-Nationaltorhüter kam 2019 von Energie Cottbus auf den Betzenberg, absolvierte seitdem aber noch keinen Einsatz in der 3. Liga.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7362474?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker