Kriminalität
Unbekannte stehlen 30 Kilo schweren Gips-Geißbock

Pulheim (dpa/lnw) - Schreck für eine Anhängerin des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln: Unbekannte haben der 70-Jährigen einen 30 Kilogramm schweren, lebensgroßen Geißbock aus Gips vom Balkon in Pulheim gestohlen. Dabei war das FC-Maskottchen nach Polizeiangaben vom Montag sogar mit einer Gliederkette gesichert. Doch die dreisten Diebe durchtrennten die Kette und verschwanden unerkannt. Die Polizei im Rhein-Erft-Kreis nahm die Ermittlungen auf und sucht nach Zeugen, die die Tat zwischen vergangenem Freitagnachmittag und Samstagmorgen beobachtet haben oder Angaben zum Verbleib des Gips-Tieres machen können.

Montag, 20.04.2020, 13:16 Uhr aktualisiert: 20.04.2020, 13:22 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7376970?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker