Ohne Führerschein unterwegs
Polizei erwischt betrunkenen Fahrer gleich doppelt

Lotte -

Ein betrunkener Autofahrer ist in Lotte im Kreis Steinfurt von der Polizei erwischt worden - zweimal hintereinander.

Sonntag, 03.05.2020, 10:51 Uhr aktualisiert: 03.05.2020, 11:33 Uhr
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Zu schnell, betrunken und ohne Führerschein - die Polizei zog am Samstagabend einen Mehrfachsünder aus dem Verkehr. Foto: dpa

Der 40-Jährige war den Angaben nach am Samstag zunächst durch schnelle Fahrmanöver aufgefallen. Polizeibeamte überprüften ihn. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann keinen Führerschein besaß. Er musste auf der Wache eine Blutprobe abgeben und wurde dann entlassen.

Doch nur wenige Stunden danach saß er wieder am Steuer und ging der Polizei erneut ins Netz. Den Mann erwarten nun zwei Strafverfahren, wie es hieß.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7393552?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker