Wetter
Wochenend-Wetter: Erst Sonne, dann Regen in NRW

Essen (dpa/lnw) - Die Menschen in Nordrhein-Westfalen erwartet zum Wochenende hin wechselhafteres Wetter. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) soll es am Freitag noch einmal freundlich werden, bei viel Sonnenschein und Temperaturen von 21 bis 25 Grad. Im Laufe des Samstags ziehen dann vermehrt Wolken auf, es bleibt laut DWD aber noch größtenteils trocken bei 23 bis maximal 25 Grad am Rhein. Am Sonntag wird es dann kühler und regnerisch in NRW. Bei 17 bis 19 Grad und dichter Bewölkung steigt auch das Schauerrisiko.

Donnerstag, 07.05.2020, 09:15 Uhr aktualisiert: 07.05.2020, 09:22 Uhr
Dunkle Regenwolken ziehen über ein Rapsfeld hinweg.
Dunkle Regenwolken ziehen über ein Rapsfeld hinweg. Foto: Nicolas Armer
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7399172?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker