Fußball
Werder wieder mit Rashica: Bundesliga-Debüt für Rumpf

Paderborn (dpa) - Werder Bremens Angreifer Milot Rashica ist rechtzeitig für das Abstiegskampf-Duell beim SC Paderborn wieder fit geworden. Der zuletzt verletzte 23-Jährige steht am Samstag in der Startelf des Tabellenvorletzten beim Schlusslicht in Ostwestfalen. In Niclas Füllkrug steht ein weiterer Stürmer, in den die Bremer große Hoffnungen setzen, erwartungsgemäß als Einwechsel-Option zur Verfügung. Der 27-Jährige könnte fast genau neun Monate nach seinem bislang letzten Bundesliga-Spiel nach einem Kreuzbandriss sein Comeback geben. Bei Routinier Claudio Pizarro hat es dagegen nicht für den Kader gereicht.

Samstag, 13.06.2020, 15:01 Uhr aktualisiert: 13.06.2020, 15:12 Uhr
Bremens Milot Rashica (r) spielt gegen Leverkusens Florian Wirtz.
Bremens Milot Rashica (r) spielt gegen Leverkusens Florian Wirtz. Foto: Stuart Franklin
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7448711?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker