Unfälle
Fahrer von Unfallauto flüchtet nach Zusammenstoß zu Fuß

Hagen (dpa/lnw) - Nach einem Frontalzusammenstoß von zwei Autos in Hagen ist am Freitag der Fahrer eines Unfallwagens aus zunächst unbekannten Gründen zu Fuß geflohen. Bei dem Unfall war die 37 Jahre alte Fahrerin des anderen Wagens schwer verletzt worden. Sie hatte sich nicht mehr selbst aus dem Wagen befreien können, weil die Karosserie verformt war. Die Unfallursache ist unklar, wie die Polizei berichtete.

Freitag, 21.08.2020, 17:14 Uhr aktualisiert: 21.08.2020, 17:22 Uhr
Ein Polizei Blaulicht bei der Unfallaufnahme.
Ein Polizei Blaulicht bei der Unfallaufnahme. Foto: Stefan Puchner
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7545670?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker