Kriminalität
Zwei Verletzte bei Schlägerei

Essen (dpa/lnw) - Bei einer Schlägerei zwischen zwei Gruppen ist ein 19-jähriger in Essen auf der Flucht vor Verfolgern aus einem Fenster im zweiten Stock eines Hauses gesprungen und verletzt worden. Der Mann sei auf einem Vordach gelandet und habe sich dort an einer Satellitenschüssel verletzt. Die Feuerwehr habe ihn geborgen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Nach dem Bericht begann die Schlägerei zwischen etwa zehn Männern in der Nacht von Samstag auf Sonntag um kurz vor Mitternacht vor einem Bistro. Ein 39-Jähriger Mann sei durch Schläge verletzt worden und habe stark geblutet. Der Grund des Streits war zunächst unklar.

Sonntag, 06.09.2020, 14:07 Uhr aktualisiert: 06.09.2020, 14:22 Uhr
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7569594?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker