Verkehr
Autobahn 59 wird in Richtung Bonn mehrmals voll gesperrt

Köln (dpa/lnw) - Die Autobahn 59 bei Köln wird in der kommenden Woche nachts mehrmals in Richtung Bonn gesperrt. Das teilte der Landesbetrieb Straßen.NRW am Freitag mit. Betroffen seien die Dienstagnacht (29./30. September), die Mittwochnacht (30. September/1. Oktober) und die Donnerstagnacht (1./2. Oktober). Die Sperrung erfolge ab dem Autobahnkreuz Köln-Heumar. Eine Umleitung sei ausgeschildert und erfolge über die A4 und ab dem Autobahnkreuz Köln-Gremberg auf die A559 wieder auf die A59. Der Landesbetrieb erneuert die Fahrbahn.

Freitag, 25.09.2020, 14:37 Uhr aktualisiert: 25.09.2020, 14:42 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7602116?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker