Notfälle
Feuerwehr rettet Mann aus dem Rhein

Bonn (dpa/lnw) - Die Besatzung eines Rettungsbootes hat einen Mann bei Bonn aus dem Rhein gerettet. Auf Höhe der Mondorfer Fähre zogen sie ihn am Mittwoch in Alltagskleidung aus dem Wasser. Er wollte nach eigener Aussage den Rhein durchschwimmen, wie die Feuerwehr berichtete. Der Mann kam mit einer leichten Unterkühlung in ein Krankenhaus. Feuerwehr und Rettungskräfte des DLRG waren im Einsatz.

Mittwoch, 30.09.2020, 10:30 Uhr aktualisiert: 30.09.2020, 10:43 Uhr
Ein Fahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht.
Ein Fahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Daniel Bockwoldt
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7609422?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker