Gesundheit
Höxter erlässt Maskenpflicht für alle Märkte

Höxter (dpa/lnw) - Auf den Märkten in der Stadt Höxter müssen die Bürger ab sofort immer eine Maske tragen. Unter die Regelung fallen unter anderem der Wochenmarkt sowie Jahrmärkte in der 29 000-Einwohner-Stadt im gleichnamigen Kreis. Anlass ist nach Angaben der Stadt vom Montag die Neufassung der Coronaschutzverordnung NRW, die das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung nur noch an den Marktständen und in Warteschlangen vorschreibt.

Montag, 05.10.2020, 15:29 Uhr aktualisiert: 05.10.2020, 15:42 Uhr
Medizinischer Mundschutz liegt auf einem Tisch.
Medizinischer Mundschutz liegt auf einem Tisch. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Auf den Märkten in Höxter könne das Abstandsgebot jedoch durch enge Straßenführung und die Konzentration der Marktstände häufig nicht sicher eingehalten werden. Daher werde das Tragen der Mund-Nase-Bedeckung durch eine Allgemeinverfügung verpflichtend angeordnet. Ausnahmen gelten nur für Kinder bis zum Schuleintritt und Personen, die aus medizinischen Gründen keine Mund-Nase-Bedeckung tragen können.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7618175?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker