Verkehr
Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Enger (dpa/lnw) - Ein elfjähriges Mädchen ist am Samstagabend bei einem Autounfall in Enger (Kreis Herford) schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde das Mädchen beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst. Das Kind wurde von der Motorhaube auf die Straße geschleudert und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Sonntag, 01.11.2020, 10:24 Uhr aktualisiert: 01.11.2020, 10:32 Uhr
Ein Rettungswagen mit Blaulicht.
Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7658329?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker