Handwerk
NRW-Handwerk klagt über Konkurrenz durch Kommunen

Düsseldorf (dpa) - Das Handwerk in Nordrhein-Westfalen beklagt, dass ihm die Kommunen zunehmend Aufträge wegnehmen. Kommunale Unternehmen griffen auf etablierte Märkte des Handwerks wie etwa die Gebäudereinigung oder den Tiefbau über oder versuchten sich neu entstehenden Märkte rund um die Digitalisierung zu erschließen, kritisierte der Handwerksrat NRW am Dienstag.

Dienstag, 01.12.2020, 16:44 Uhr aktualisiert: 01.12.2020, 16:52 Uhr

Es sei nicht akzeptabel, wenn kommunale Unternehmen in die Betreuung haustechnischer Anlagen drängten oder eigene Geschäftsmodelle rund um die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge oder für Mobilitätsdienstleistungen entwickelten. Das müsse durch die Kommunalaufsicht und notfalls durch den Landesgesetzgeber unterbunden werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7703323?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker