Fußball
Köln noch ohne Kapitän Hector, Mainz setzt auf Offensive

Mainz (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Köln tritt am Samstag noch ohne Kapitän Jonas Hector beim Abstiegsduell beim FSV Mainz 05 an. Der 30 Jahre alte Defensivspieler, der seit längerer Zeit mit einer komplizierten Nackenverletzung zu kämpfen hat, ist nicht mit zum  Auswärtsspiel gereist und fehlt dem Team von Trainer Markus Gisdol damit im neunten aufeinanderfolgenden Bundesliga-Spiel. Erneut in der Startelf steht dagegen der 18-jährige Jan Thielmann, der in der Vorwoche beim 2:2 gegen den VfL Wolfsburg getroffen hatte.

Samstag, 12.12.2020, 14:48 Uhr aktualisiert: 12.12.2020, 15:02 Uhr
Zwei Spieler verfolgen einen Ball.
Zwei Spieler verfolgen einen Ball. Foto: Sophia Kembowski

Mainz 05 , das bisher erst fünf Zähler geholt hat, setzt weiter auf eine offensive Ausrichtung, um noch vor Weihnachten den ersten  Heimsieg der Saison einzufahren. Hinter der einzigen Spitze Jean-Philippe Mateta (sieben Saisontore) bietet Trainer Jan-Moritz Lichte ein offensives Trio um Jean-Paul Boetius auf. Auch Kapitän Danny Latza ist zurück in der Startaufstellung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7720746?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker