Handball
WM-Zweiter Gulliksen verlässt Handball-Bundesligisten Minden

Minden (dpa) - Handball-Bundesligist GWD Minden muss zur neuen Saison ohne Kevin Gulliksen planen. Wie die Ostwestfalen am Freitag mitteilten, wird der WM-Zweite von 2019 aus Norwegen den Verein im Sommer nach drei Spielzeiten verlassen. Der Rechtsaußen schließt sich dem Liga-Konkurrenten Frisch Auf Göppingen an.

Freitag, 15.01.2021, 16:33 Uhr aktualisiert: 15.01.2021, 16:42 Uhr
Kevin Gulliksen wirft auf das Tor.
Kevin Gulliksen wirft auf das Tor. Foto: David Inderlied

In der aktuellen Saison traf der 24 Jahre alte Rechtsaußen in zwölf Partien 38 Mal. «Ich finde es sehr schade, dass sich Kevin gegen uns entschieden hat. Durch seine Spielweise und Schnelligkeit war er eine große Bereicherung für unser Team», sagte GWD-Geschäftsführer Sport Frank von Behren.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7768456?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker