Brauchtum
Ruhrpott-Karneval «Geierabend» erstmal nur online

Dortmund (dpa/lnw) - Den satirischen Ruhrpott-Karneval «Geierabend» gibt es in der diesjährigen Session erstmal nur in kurzen Online-Clips. Die Macher der alternativen Karnevalsshows, die sonst in der fünften Jahreszeit in Dortmund auf der Zeche Zollern auf die Bühne gebracht werden, haben unter dem Titel «Geiers Kurzflug» 20 Kurzvideos produziert, in denen sie humorvoll die Themen des vorangegangenen Jahres aufs Korn nehmen. In 60-Sekündern, die ab Mittwoch zweimal wöchentlich in den Sozialen Medien hochgeladen werden, sollen Corona-Leugner wie die Politprominenz von Bund und Land gleichermaßen ihr Fett wegbekommen, hieß es am Mittwoch in einer Ankündigung.

Mittwoch, 03.02.2021, 14:58 Uhr aktualisiert: 03.02.2021, 15:10 Uhr

«Wir haben unseren Witz auf den Punkt gebracht. Das ist kein Ersatz für die Shows auf Zeche. Das ist was komplett Neues», teilte Geierabend-Frontfrau Sandra Schmitz mit. Das eigentliche Geierabend-Programm soll dann im kommenden Sommer zur Aufführung kommen - nicht wie gewohnt auf Zeche Zollern , sondern im Rahmen des Kabarett-Festivals «Ruhrhochdeutsch» in Dortmund-Hörde.

© dpa-infocom, dpa:210203-99-286644/3

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7798454?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker