Unfälle
Motorradfahrer bei Zusammenstoß in Hamm schwer verletzt

Hamm (dpa/lnw) - Ein 30 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einer Kollision mit dem Auto einer 23-Jährigen in Hamm schwer verletzt worden. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht, wie die Polizei in der Nacht zu Donnerstag mitteilte. Demnach war der 30-Jährige am Mittwochabend an der Kreuzung Alleestraße/Östingstraße aus noch ungeklärter Ursache mit dem Wagen zusammengestoßen. Bei dem Unfall entstand der Polizei zufolge ein Sachschaden von etwa 13 500 Euro.

Donnerstag, 25.02.2021, 06:30 Uhr aktualisiert: 25.02.2021, 06:42 Uhr
Mit eingeschaltetem Blaulicht ist ein Rettungswagen im Einsatz.
Mit eingeschaltetem Blaulicht ist ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Boris Roessler

© dpa-infocom, dpa:210225-99-583556/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7837023?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker