Unfälle
Radfahrerin bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Dortmund (dpa/lnw) - Eine Radfahrerin ist im Dortmunder Stadtteil Aplerbeck beim Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden. Die Frau wurde bei dem Unfall am Dienstag unter dem Wagen eingeklemmt und musste von den Einsatzkräften befreit werden, wie die Feuerwehr am Abend mitteilte. Sie kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Die Unfallursache und weitere Details zu der Frau waren zunächst unklar. Vier weitere Menschen mussten den Angaben zufolge von der Feuerwehr psychologisch betreut werden.

Dienstag, 02.03.2021, 22:04 Uhr aktualisiert: 02.03.2021, 22:12 Uhr
Ein Polizeifahrzeug an einer Unfallstelle.
Ein Polizeifahrzeug an einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner

© dpa-infocom, dpa:210302-99-661659/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7846761?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker