Gesundheit
Regierungskreise: Kein Termin für vorgezogene MPK mit Merkel

Berlin (dpa) - Für die von NRW-Ministerpräsident Armin Laschet ins Gespräch gebrachten vorgezogenen Beratungen über mögliche weitere Verschärfungen der Corona-Beschränkungen gibt es noch keinen Termin. Der Bund sei immer bereit, zu beraten, wenn es sich als erforderlich erweise, hieß es am Montag aus Regierungskreisen in Berlin. Eine solche Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) müsse aber gut vorbereitet sein, so dass bereits vorher im Wesentlichen klar sei, welche Maßnahmen ergriffen werden sollten.

Montag, 05.04.2021, 17:13 Uhr aktualisiert: 05.04.2021, 17:22 Uhr
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht im Bundestag.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht im Bundestag. Foto: Michael Kappeler