Fußball
Ehemaliger Bundesligacoach Dutt übernimmt Wolfsberger AC

Wolfsberg (dpa/lnw) - Der ehemalige Leverkusener und Bochumer Coach Robin Dutt hat wieder einen Job als Trainer. Der 56-Jährige wird erstmals im Ausland arbeiten und übernimmt für die kommende Saison den Wolfsberger AC in Österreichs Erster Liga.

Mittwoch, 21.04.2021, 11:36 Uhr aktualisiert: 21.04.2021, 11:42 Uhr
Der ehemalige DFB-Sportdirektor Robin Dutt hat wieder einen Job als Trainer.
Der ehemalige DFB-Sportdirektor Robin Dutt hat wieder einen Job als Trainer. Foto: Swen Pförtner

Dutt hat in Deutschland unter anderem den SC Freiburg , Bayer Leverkusen und zuletzt den VfL Bochum betreut. Von Sommer 2012 an war er auch ein knappes Jahr Sportdirektor beim Deutschen Fußball-Bund (DFB). In Kärnten wird Dutt Nachfolger von Ferdinand Feldhofer.

«Dietmar Riegler und Christian Puff (Präsident und Vize-Präsident) haben mich sowohl menschlich als auch sportlich von dieser Aufgabe überzeugt und ich freue mich auf diese Aufgabe», sagte Dutt.

© dpa-infocom, dpa:210421-99-291319/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7927850?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker