Gesundheit
Laschet: Trauriger Rekord an Intensivpatienten mit Beatmung

Düsseldorf (dpa) - Die Zahl der Corona-Patienten auf den Intensivstationen der Krankenhäuser wächst nach den Worten von Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) jeden Tag. Inzwischen seien vor allem jüngere Menschen von einem schweren Krankheitsverlauf betroffen, die lange betreut werden müssten. «Insofern haben wir auch einen traurigen Rekord an Intensivpatienten mit Beatmung», sagte Laschet am Mittwoch im Landtag in Düsseldorf. Die Belastung des medizinischen Personals sei immens. Planbare Operationen müssten bereits in mehreren Städten verschoben. Deshalb seien auch andere Patienten von den Auswirkungen der Pandemie betroffen.

Mittwoch, 28.04.2021, 11:40 Uhr aktualisiert: 28.04.2021, 11:52 Uhr
Armin Laschet, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen.
Armin Laschet, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen. Foto: Michael Kappeler

© dpa-infocom, dpa:210427-99-375938/4

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7938822?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker