Notfälle
Mädchen stürzt von Steilhang ab und verletzt sich schwer

Arnsberg (dpa/lnw) - Ein Mädchen ist von einem Steilhang in Arnsberg etwa zehn Meter tief abgestürzt und hat sich schwere Verletzungen zugezogen. Die Zwölfjährige war am Samstag mit zwei Freundinnen auf den Hang bei einem Denkmal geklettert, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Dort wollten die Kinder Musik hören, hieß es. Plötzlich sei das Mädchen aber gestolpert und abgerutscht. Sie blieb auf einem Weg am Fuß des Hangs liegen. Aufgrund der schweren Verletzungen wurde sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Dortmund gebracht, wie es hieß.

Sonntag, 02.05.2021, 10:41 Uhr aktualisiert: 02.05.2021, 10:52 Uhr
Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes.
Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler

© dpa-infocom, dpa:210502-99-436852/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7945802?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker