Wirtschaft - Archiv


Mo., 24.04.2017

„Wir sind voll im Plan“ LBS-West-Chef Jörg Münning will die Bausparkasse und ihre Produkte zukunftsfest machen

Jörg Münning im Gespräch: Er sieht die LBS West für die Zukunft gewappnet.

Münster - Keine einfache Zeit erlebt die LBS West. Die politisch gewollte Niedrigzinsphase und der Kostendruck belasten das Geschäft. Die Landesbausparkasse in Münster ist deshalb dabei, sich nach innen und außen neu aufzustellen.


Di., 03.01.2017

Carpegen auf Erfolgskurs Deal verschafft Luft für neue Investitionen

Die Geschäftsführerinnen von Carpegen, Dr. Antje Rötger (l.) und Yvonne Schoepe, freuen sich über die erfolgreiche Entwicklung ihres Unternehmens.

Münster - Das Biotechnologieunternehmen Carpegen in Münster bleibt auf seinem Erfolgskurs. Der Verkauf einer Entwicklung Ende des vergangenen Jahres beschert dem Unternehmen im Technologiehof zunehmend mehr Anfragen. Von Gabriele Hillmoth


Di., 03.01.2017

Gastronomie sucht Mitarbeiter Arbeitslosenquote sinkt spürbar

Besonders gesucht waren im Dezember in Münster unter anderem Mitarbeiter für das Gastgewerbe.

Münster - Die Arbeitslosenquote sinkt auch in Münster spürbar. Im Dezember waren 8917 Männer und Frauen arbeitslos gemeldet, 197 weniger als noch im November. Die Arbeitslosenquote sank sowohl im Vergleich zum Vormonat als auch zum Vorjahr deutlich um 0,2 Prozentpunkte auf zuletzt 5,6 Prozent.


Mi., 05.10.2016

Flugausfälle Urlauber leiden unter Engpässen

Viele Maschinen von Tuifly, aber auch von Air Berlin bleiben wegen zahlreicher Krankmeldungen des Flugpersonals am Boden.

Hannover/Greven - Geduldsprobe beim Start in den Herbsturlaub: Für viele Fluggäste der Gesellschaften Tuifly und Air Berlin beginnt die Reise in den letzten Tagen mit stundenlangen Verspätungen. Am FMO gab es Flugausfälle. Von Jürgen Stilling, dpa


Do., 22.09.2016

Kaufhauskette Strauss Innovation wieder in Schwierigkeiten Insolvenzantrag ein Jahr nach dem Neustart

Kaufhauskette Strauss Innovation wieder in Schwierigkeiten : Insolvenzantrag ein Jahr nach dem Neustart

Münster/Rheine - Vor einem Jahr noch Neustart, jetzt schon wieder in Schwierigkeiten: Die Warenhauskette Strauss hat zum dritten Mal seit 2014 Insolvenzantrag gestellt. Die Filialen in Münster und Rheine bleiben geöffnet - vorerst. Von Martin Ellerich


Do., 11.08.2016

Gigaset Gigaset macht wieder Gewinn

Bocholt/München - Trotz schrumpfender Erlöse ist es Gigaset (München) gelungen, die Verlustzone zu verlassen. Von Jürgen Stilling


Mo., 08.08.2016

Zigaretten-Schockbilder belasten sensible Kinder Wenn der Schreck zur Belastung wird

Münster - Das ist schon sehr gruselig, was da auf allen seit dem 20. Mai produzierten Zigarettenpackungen zu sehen ist – soll es ja auch sein. Doch was Erwachsene und Jugendliche erschrecken soll, kann auch Kinder belasten. Von Jürgen Stilling


Fr., 05.08.2016

Neue EU-Regeln belasten Sparkassen Wohnungsbaukredite im ersten Halbjahr weniger gefragt

Für den Bau neuer Häuser vergaben die Sparkassen im ersten Halbjahr weniger Kredite.

Münster - Die 68 Sparkassen in Westfalen-Lippe haben sich offensichtlich mehr und mehr auf anhaltende Niedrigzinsen und den Druck auf die Margen eingestellt. Zur Jahresmitte präsentierte ihre Verbandsspitze eine Prognose, nach der die heimischen Geldhäuser bundesweit zu den ertragsstärksten Sparkassen gehören. Von Wolfgang Kleideiter


Fr., 08.07.2016

Neue Fusions-Versuche? Provinzial: Sparkassen-Eigentümer machen Druck

Neue Fusions-Versuche? : Provinzial: Sparkassen-Eigentümer machen Druck

Münster/Düsseldorf - Sie reden untereinander wieder miteinander – und es scheint nur noch eine Frage der Zeit, dass die Provinzial-Versicherungskonzerne Rheinland (Düsseldorf) und Nordwest (Münster) weiter zusammenrücken, womöglich fusionieren. Von Norbert Tiemann


Do., 16.06.2016

Abschied von der Handwerkskammer Münster Viel Lob für Hauptgeschäftsführer Hermann Eiling

Wechsel im Amt des Hauptgeschäftsführers der Handwerkskammer Münster: Dr. Thomas Ostendorf (r.) ist seit heute Nachfolger von Hermann Eiling (l.) Laudatoren waren unter anderem Kammerpräsident Hans Hund (Zweiter von rechts) und Dr. Günther Horzetzky, Staatssekretär im NRW-Wirtschaftsministerium.

Münster - Kontinuität und Beständigkeit haben bei der Handwerkskammer Münster eine lange Tradition: „Seit dem Jahr 1900 gab es bislang nur neun Hauptgeschäftsführer“, betonte Kammerpräsident Hans Hund am Donnerstag in Münster. Anlass: Ein neuer Hauptgeschäftsführer wurde in sein Amt eingeführt. Dr. Thomas Ostendorf tritt am Freitag sein neues Amt an. Von Jürgen Stilling


Do., 19.05.2016

Sparkassen suchen Nachfolger für Gerlach Staffelübergabe „aus vollem Lauf“

Sparkassen suchen Nachfolger für Gerlach : Staffelübergabe „aus vollem Lauf“

Auch wenn Rolf Gerlach am Donnerstagabend eine Staffelübergabe „aus vollem Lauf“ ankündigte, liegt vor den Sparkassen in Westfalen-Lippe in den kommenden Monaten ein weiter Weg. Sie müssen einen Nachfolger für ihren Verbandspräsidenten finden, der das Amt 22 Jahre lang bekleidet hat. Die Suche liegt in den Händen des Verbandsverwaltungsrats. Von Andreas Fier


Mo., 02.05.2016

Osteuropäische Kleintransporter Flitzende Revolution aus dem Osten

Auf Deutschlands Autobahnen sind immer mehr Kleintransporter unterwegs. Sebastian Kahnert/dpa

Münster - Die Revolution ist klein, schnell und kommt aus dem Osten: Auf Deutschlands Autobahnen fallen immer mehr Kleintransporter mit osteuropäischen Kennzeichen auf. Die Flitzer beunruhigen nicht nur manchen Autofahrer wegen ihrer flotten Fahrweise, sondern vor allem die heimische Kurierbranche, die unter dieser Billigkonkurrenz leidet. Von Jürgen Stilling


Fr., 22.04.2016

Industrieboom im Münsterland Kreis Steinfurt führt Statistik im IHK-Bezirk an

Der Maschinenbau hatte im Bezirk der IHK Nord Westfalen im vergangenen Jahr einen hohen Exportanteil von 61 Prozent.

Münster - Das Münsterland entwickelt sich zu einer immer stärkeren Industrieregion. Von Jürgen Stilling


Fr., 22.04.2016

Unbewusst illegal Glücksspiel-Anbieter erarbeiten Vorschläge für Verbraucherschutz

Geldspielautomat 

Münster - Es sind unruhige Zeiten für Glücksspielanbieter, die ihr Geschäft legal betreiben. Die Automatenwirtschaft sorgt sich, dass im kommenden Jahr das große Spielhallensterben einsetzen könnte. Grund sind Änderungen im Glücksspielstaatsvertrag, die 2017 greifen sollen. Von Andreas Fier


Fr., 22.04.2016

Notnagel statt Praxistest Veterinär-Referendare müssen einspringen

düsseldorf - Weil noch immer ausreichend Personal fehlt, schickt das Landesumweltamt (Lanuv) im Sommer erneut angehende Veterinäre zur Kontrolle in die Tierarztpraxen. Von Hilmar Riemenschneider


Di., 12.04.2016

Mehr Lebensmittel moniert Kontrolleure prüfen 85 577 Produkte – jedes zehnte fällt durch

Die Temperatur des Fleisches wird sorgfältig geprüft.

Düsseldorf - Fast jede siebte Probe bei Fleisch und Wurstwaren haben die Lebensmittelkontrolleure in Nordrhein-Westfalen vergangenes Jahr beanstandet. Von den fast 18 100 Proben fielen 2426 durch die Qualitätskontrolle, wie Verbraucherschutzminister Johannes Remmel am Dienstag berichtete. Von Hilmar Riemenschneider


Do., 17.03.2016

Dr. Benedikt Hüffer bleibt IHK-Präsident Vollversammlung wählte Repräsentanten der Wirtschaft

Beim Jahresempfang der IHK Nord Westfalen begrüßten der wiedergewählte Präsident Dr. Benedikt Hüffer (r.) und IHK-Hauptgeschäftsführer Karl-Friedrich Schulte-Uebbing als Gastredner den DIHK-Präsidenten Dr. Eric Schweitzer (Mitte). Foto: Jürgen Peperhowe

Münster - Der Unternehmer Dr. Benedikt Hüffer aus Münster bleibt Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen. Die IHK-Vollversammlung wählte den geschäftsführenden Gesellschafter der Aschendorff GmbH & Co. KG am Donnerstag in Münster für drei weitere Jahre zum Sprecher der regionalen Wirtschaft. Von Jürgen Stilling


Mo., 07.03.2016

Bocholt Gigaset streicht mehr als 300 Stellen in Bocholt

Gigaset in Bocholt

Bocholt - Im November hatte die Gigaset AG angekündigt, weltweit rund 550 ihrer 1250 Stellen abzubauen. Am Montag stellte der Telefonhersteller in Bocholt bei einer außerordentlichen Betriebsversammlung die Eckpunkte des Unternehmensumbaus vor. Von Ludwig van der Linde


Fr., 19.02.2016

Verbraucher profitieren Viele Banken und Sparkassen schaffen den Überziehungszins ab

Immer mehr Banken reagieren auf die Kritik an hohen Zinsen. Zum Monatswechsel verzichtet nun die Volksbank Greven auf den Aufschlag für Überziehungskredite, wenn der Dispo ausgeschöpft ist.

Münster/Greven - Seitdem die Direktbank ING-Diba vor zwei Jahren öffentlichkeitswirksam die Überziehungszinsen abgeschafft hat, bröckelt langsam aber sicher die Front der Banken und Sparkassen in der Region. Immer mehr Geldinstitute verzichten auf die üppigen Gebühren - doch einige bleiben teuer. Von Andreas Fier


Fr., 12.02.2016

Agrarkonzern Agravis will international wachsen

Agravis-Chef Dr. Clemens Große Frie – hier in der Firmenzentrale in Münster neben einer Skulptur des Künstlers Pellegrino Ritter – will sein Unternehmen rentabler machen.

Münster - Das Ziel ist nicht neu, aber Dr. Clemens Große Frie verfolgt es mit Hartnäckigkeit. Ein Prozent Umsatzrendite strebt der Vorstandsvorsitzende des Agrarhandelskonzerns Agravis (Münster/Hannover) an – und zwar schon für das Jahr 2018. Bis dahin soll der Umsatz auf acht Milliarden €  wachsen und das Vorsteuerergebnis auf 80 Millionen € . Von Jürgen Stilling


Mi., 10.02.2016

Bilanz 2015 der Sparkassen in Westfalen-Lippe Trend zu Fusionen hält an

Für den Sparkassenverband Westfalen-Lippe haben am Mittwochabend Verbandspräsident Dr. Rolf Gerlach (l.) und Vizepräsident Jürgen Wannhoff in Münster die Bilanz des vergangenen Geschäftsjahres vorgestellt.

Münster - Die europäische Geldpolitik, verbunden mit zunehmender Regulatorik, sowie der parallel verlaufende demografische und digitale Wandel zeigen auch bei den Sparkassen mehr und mehr Wirkung. Nachdem im vergangenen Jahr in Westfalen-Lippe sechs Institute fusioniert haben, geht man beim Sparkassenverband Westfalen-Lippe in diesem Jahre von drei bis vier weiteren Verschmelzungen aus. Von Wolfgang Kleideiter


Mi., 10.02.2016

Landesbanken Gerlach: Landesbanken „wildern munter“ in NRW

Dr. Rolf Gerlach. Foto: Jürgen Peperhowe

Münster - Nach dem Ende der WestLB hatten viele mit einer Konsolidierung der Landesbanken gerechnet. Dass diese nicht angegangen wird und sich die Institute sogar vermehrt gegenseitig in die Quere kommen, beklagte am Mittwochabend mit deutlichen Worten Dr. Rolf Gerlach, Präsident des Sparkassenverbandes Westfalen-Lippe. Von Wolfgang Kleideiter


Mi., 03.02.2016

Vectron macht Kasse Münsterisches Unternehmen schafft kräftigen Gewinnsprung

Münster - Mit einem gewaltigen Gewinnsprung hat die Vectron Systems AG (Münster) das Jahr 2015 abgeschlossen. Den am Mittwoch vorgelegten vorläufigen Zahlen zufolge wuchs das Vorsteuerergebnis um 127 Prozent auf 1,914 Mio. € . Von Jürgen Stilling


Di., 02.02.2016

Karstadt Weniger Hierarchie, neue lokale Ausrichtung

Sieben Millionen Kunden hat Karstadt zwischen 2009 und 2013 verloren – die Rückholaktion läuft.

Münster/Essen - Karstadt, lange von Krisen gebeutelt, mausert sich. Zwar hat Eigner René Benko den Wettlauf um den Erwerb der Kette Galeria Kaufhof nicht für sich entscheiden können, dafür hat das Unternehmen das erste Sanierungsjahr aber genutzt, um unter anderem massiv Hierarchien abzubauen und dem Vertrieb eine komplett neue Struktur zu geben. Von Wolfgang Kleideiter


1 - 25 von 69 Beiträgen

Ratgeber & Vergleiche

Sie wollen sparen und Vermögen bilden?
Auf sparen.de helfen wir Ihnen dabei!

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.