Mi., 19.09.2018

Fußball Champions League: FC Bayern siegt, Hoffenheim nur Remis

Lissabon (dpa) - Niko Kovac hat mit dem FC Bayern München ein gelungenes Trainer-Debüt in der Champions League gefeiert. Er konnte bei Benfica Lissabon ein 2:0 bejubeln. Robert Lewandowski und Renato Sanches trafen im Estádio da Luz. In zwei Wochen können die Bayern zu Hause gegen Ajax Amsterdam frühzeitig die Weichen für den Achtelfinaleinzug stellen. Von dpa

Mi., 19.09.2018

Börsen Dow Jones nähert sich Rekordhoch

New York (dpa) - Die insgesamt gut laufende Konjunktur hat die US-Standardwerte weiter angetrieben. Sowohl der Leitindex Dow Jones Industrial als auch der marktbreite S&P 500 pirschten sich damit weiter an ihre Rekordhochs heran. Der Dow stieg am Ende um 0,61 Prozent auf 26 405,76 Punkte. Ein Euro notierte zuletzt bei 1,1675 US-Dollar. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Extremismus Heftige Kritik an Maaßen-Deal - Nahles fürchtet um Koalition

Berlin (dpa) - Die Beförderung von Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär stößt in der SPD auf massive Widerstände. Die schwer unter Druck geratene SPD-Chefin Andrea Nahles rief ihre Parteimitglieder in einem Schreiben zur Unterstützung auf. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Energie Tod von Journalist: Landesregierung stoppt Räumung vorerst

Düsseldorf (dpa) - Nach dem Tod eines Journalisten stoppt die Landesregierung Nordrhein-Westfalens die umstrittene Räumungsaktion der Polizei im Braunkohlerevier Hambacher Forst vorerst. «Wir können jetzt nicht einfach so weitermachen», sagte Innenminister Herbert Reul. Vor dem Hintergrund des schlimmen Ereignisses habe die Landesregierung beschlossen, bis auf weiteres die Räumung des Geländes auszusetzen. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Kriminalität Deutsche tötet Kind in Haft in Rom - zweites Kind hirntot

Rom (dpa) - Das zweite Kind einer Deutschen, die in einem römischen Gefängnis eines ihrer Kinder getötet hat, ist für hirntot erklärt worden. Es werde nun geprüft, ob dem Jungen Organe für eine Spende entnommen werden könnten, teilte das Kinderkrankenhaus in Rom mit. Die Frau hatte tags zuvor ihre beiden Kinder im Gefängnis Rebibbia eine Treppe hinuntergestoßen. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Fußball Hoffenheim verpasst Sieg bei Königsklassen-Debüt

Charkiw (dpa) - Die TSG 1899 Hoffenheim hat einen Sieg zur Premiere in der Champions League verpasst. Die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann kam im ersten Gruppenspiel in Charkiw gegen den ukrainischen Meister Schachtjor Donezk trotz zweimaliger Führung nicht über ein 2:2 hinaus. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Wetter Kreuzfahrtschiff losgerissen - Sturm wütet über Irischer See

Clifden (dpa) - Sturm Ali hat in Irland und Großbritannien mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 160 Kilometern pro Stunde Chaos und Zerstörung angerichtet. Zwei Menschen starben bei den Unwettern. In Schottland wurde ein Kreuzfahrtschiff von seiner Verankerung losgerissen. In Irland starb eine Frau, die in ihrem Wohnwagen über eine Klippe geweht wurde. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Extremismus Merkel: Maaßen hatte nicht mehr das Vertrauen

Salzburg (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Beförderung von Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär verteidigt. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Energie Nach Tod im Hambacher Forst - Regierung setzt Räumung aus

Düsseldorf (dpa) - Nach dem Tod eines Journalisten stoppt die Landesregierung Nordrhein-Westfalens die umstrittene Räumungsaktion der Polizei im Braunkohlerevier Hambacher Forst vorerst. «Wir können jetzt nicht einfach so weitermachen, ich kann das zumindest nicht. Wir können nicht einfach zur Tagesordnung übergehen», sagte Innenminister Herbert Reul. Von dpa


Mi., 19.09.2018

EU Merkel: Brexit in guter Atmosphäre und großem Respekt

Salzburg (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich für einen Austritt Großbritanniens aus der EU in guter Atmosphäre und großem Respekt ausgesprochen. In bestimmten Bereichen sei auch eine gute Zusammenarbeit möglich, sagte Merkel vor Beginn des informellen EU-Gipfels im österreichischen Salzburg. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Extremismus Heftige Kritik an Maaßen-Deal

Berlin (dpa) - Der Streit um die Beförderung von Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär hat die SPD in eine Krise gestürzt und bedroht die Zukunft der großen Koalition. Die schwer unter Druck geratene SPD-Chefin Andrea Nahles rief ihre Partei zur Unterstützung auf. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Energie Landesregierung setzt Räumung im Hambacher Forst vorerst aus

Düsseldorf (dpa) - Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat die Räumungsarbeiten im Braunkohlerevier Hambacher Forst nach dem Tod eines Journalisten «bis auf weiteres» ausgesetzt. «Wir können jetzt nicht einfach so weitermachen», sagte NRW-Innenminister Herbert Reul in Düsseldorf. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Glücksspiele Die Lottozahlen

Lottozahlen: 3 - 5 - 8 - 19 - 30 - 47 Von dpa


Mi., 19.09.2018

EU Kurz fordert bei Migration engere Zusammenarbeit mit Ägypten

Salzburg (dpa) - Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz will wie EU-Ratschef Donald Tusk im Kampf gegen illegale Migration mit den Staaten Nordafrikas und hier insbesondere mit Ägypten enger zusammenarbeiten. Kurz sagte vor Beginn eines informellen EU-Gipfels in Salzburg, er und Tusk hätten bereits gute Gespräche in Ägypten geführt. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Extremismus Mehrheit sieht Seehofer als Gewinner im Maaßen-Streit

München (dpa) - Die Beförderung von Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär empfinden einer Umfrage zufolge viele als Sieg für Bundesinnenminister Horst Seehofer. In einer von Focus Online in Auftrag gegebenen Civey-Umfrage gaben fast 54 Prozent der Befragten an, dass sich der CSU-Chef in dem Koalitionsstreit am stärksten durchgesetzt hat. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Energie Aktivisten fordern sofortigen Einsatz-Abbruch

Kerpen (dpa) - Nach dem tödlichen Sturz eines Journalisten im Hambacher Forst verlangt das Aktionsbündnis «Hambi bleibt» einen sofortigen Stopp der Räumung. Zu dem tödlichen Sturz durch eine Hängebrücke war es nach Darstellung der Aktivisten vermutlich gekommen, weil der Journalist einen SEK-Einsatz in der Nähe beobachten wollte. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Börsen Dax setzt Erholung fort

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich erneut von seiner freundlichen Seite gezeigt. Neue Hiobsbotschaften zum Handelskonflikt zwischen den USA und China blieben aus. Der Dax rückte um 0,5 Prozent auf 12 219 Punkte vor und setzte die Erholung vom Dienstag fort. Der Euro legte auf 1,1688 US-Dollar zu. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Energie Journalist stirbt im Hambacher Forst

Kerpen (dpa) - Während der großen Räumungsaktion im rheinischen Braunkohlerevier Hambacher Forst ist ein Journalist abgestürzt und hat tödliche Verletzungen erlitten. Das sagte ein Polizeisprecher. Der Mann war durch eine Hängebrücke gebrochen und etwa 15 Meter in die Tiefe gestürzt. Alle Arbeiten zur Räumung im Hambacher Forst seien sofort eingestellt worden. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Religion Auto fährt in Menschenmenge vor Londoner Moschee

London (dpa) - Vor einer Moschee in London ist ein Auto in eine Gruppe von Menschen gefahren. Bei dem Vorfall vor dem Al-Majlis Al-Hussaini Islamic Centre im Nordwesten der britischen Hauptstadt wurden am Morgen drei Männer verletzt, einer von ihnen schwer, wie die Polizei mitteilte. Von einem terroristischen Hintergrund gehen die Ermittler nicht aus. Von dpa


Mi., 19.09.2018

EU Tusk fordert engere Zusammenarbeit mit Nordafrika

Salzburg (dpa) - Im Kampf gegen irreguläre Migration will EU-Ratschef Donald Tusk stärker mit Ägypten und anderen Staaten Nordafrikas zusammenarbeiten. Er werde einen gemeinsamen Sondergipfel mit der Arabischen Liga im Februar kommenden Jahres vorschlagen, sagte Tusk vor einem EU-Gipfel in Salzburg. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Energie Im Hambacher Forst abgestürzter Journalist ist tot

Kerpen (dpa) - Der im Hambacher Forst abgestürzte Journalist ist tot. Das sagte ein Polizeisprecher vor Ort. Der Mann war durch eine Hängebrücke gebrochen und etwa 15 Meter in die Tiefe gestürzt. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Brände Behörden: Löschen von Moorbrand kann noch Wochen dauern

Meppen (dpa) - Auch gut zwei Wochen nach dem Ausbruch eines Moorbrandes auf einem Waffentestgelände der Bundeswehr in Niedersachsen rechnen die Behörden mit einem noch langen Kampf gegen das Feuer. Zwar sei es gelungen, die Lage zu stabilisieren, der Brand schwele aber weiter, teilte die Bundeswehr mit. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Verkehr Umwelthilfe kritisiert Hessen: Politik für schmutzige Diesel

Berlin (dpa) - Die Deutsche Umwelthilfe hat den Widerstand Hessens gegen das Gerichtsurteil zu Fahrverboten in Frankfurt am Main kritisiert. «Es ist enttäuschend, dass die schwarz-grüne Landesregierung Automobilpolitik betreibt und für schmutzige Diesel statt saubere Luft in Frankfurt kämpft», sagte DUH-Chef Jürgen Resch. Von dpa


Mi., 19.09.2018

International Putin und Merkel sprechen über Syrien-Konflikt

Berlin (dpa) - Deutschland und Russland haben erneut über eine Friedenslösung für Syrien beraten. Der russische Präsident Wladimir Putin habe Kanzlerin Angela Merkel bei einem Telefonat über die Einigung mit der Türkei zur Einrichtung einer entmilitarisierten Zone in der Rebellenhochburg Idlib in Syrien informiert, teilte der Kreml mit. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Extremismus Nahles-Appell: SPD darf Koalition nicht opfern

Berlin (dpa) - Die schwer unter Druck stehende SPD-Chefin Andrea Nahles hat an die Mitglieder ihrer Partei appelliert, die große Koalition nicht in Frage zu stellen. «Die SPD sollte diese Bundesregierung nicht opfern, weil Horst Seehofer einen Beamten anstellt, den wir für ungeeignet halten», heißt es in einem Schreiben von Nahles an die knapp 460 000 Mitglieder. Von dpa


1 - 25 von 34785 Beiträgen

WN auf Facebook

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Folgen Sie uns auf Twitter