Parteien
Altkanzler Schmidt zweifelt an Steinbrücks Wahlkampfqualitäten

Berlin (dpa) - Altkanzler Helmut Schmidt hält Peer Steinbrück zwar weiter für den richtigen SPD-Kanzlerkandidaten, zweifelt aber an dessen Wahlkampfqualitäten. Zur These, Steinbrück könne vielleicht Bundeskanzler, aber nur schlecht Wahlkampf, sagte Schmidt dem «Handelsblatt»: «Könnte sein». Zugleich betonte Schmidt: Steinbrück habe von all den Leuten, die in der Öffentlichkeit stehen, am ehesten einen Überblick über die Finanzprobleme der EU. Kanzlerin Angela Merkel attestiert Schmidt fehlendes Finanzwissen. Sie sei eine, die über Finanzen nicht Bescheid wisse, aber über sie verfüge.

Montag, 17.06.2013, 11:57 Uhr

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1723521?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F1748325%2F1817881%2F
Soll der Marienplatz neu gestaltet werden?
Pro & Contra: Soll der Marienplatz neu gestaltet werden?
Nachrichten-Ticker